Osteopathie

Als Osteopathin nutze ich verschiedene manuelle Techniken um verschiedenste Bewegungseinschränkungen zu lösen. dabei beziehe ich den gesamten Körper mit ein: den Bewegungsapparat, die Organe und deren Aufhängungen, das Nervensystem, den Schädel und seine Relation zum Kreuzbein, sowie die gesamte Wirbelsäule. Die Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Körperstrukturen und damit das Zusammenspiel der Funktionen ist ein Grundprinzip der Ganzheitlichkeit. 

 

Dabei ist die Osteopathie immer bestrebt, dem Menschen als Ganzheit in seinen körperlichen, emotionalen und geistigen Aspekten gerecht zu werden.